28.September 2010

Warum werde ich nicht das Gefühl los, dass ich ihm nichts bedeute?? Ich habe immer das Gefühl das ich unwichtig bin und das er mich nicht vermisst!!!

Heute hat er mir erzählt das er wahrscheinlich bald nach Hause darf. Aber kein Wort, dass ich schauen soll das ich da und da zu ihm komme. Weil er mich vielleicht vermisst. Weil er mich bei sich haben will. 

 

Ach man.... wenn das soweiter geht, gehe ich an dem allem Kaputt. Weil ich Liebe ihn wirklich und ich vermisse ihn jeden Tage mehr.....

 

Ich glaub ich muss langsam mich damit abfinden, dass er es bald beenden wird, Ich muss mich von Ihm abnabeln, wenn ich nicht wiill das ich daran kaputt geh. Ich muss abstand zu Ihm finden. 

Wenn er was zu tun hat ist das wichtig.. Wenn ich in der SChule gerade beschäftigt bin macht man mich blöd von der Seite an. Gehe ich mit anderen was essen genau das gleiche.

Ach scheisse ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Ab Montag muss ich mein Kopf beim Job haben und darf mich nicht ablenken lassen. Sonst vermassle ich auch noch das. Und dann habe ich garnichts mehr. 

Ich brauch wenigstens meinen Job noch. 

Ach man würde ich doch nur einmal von ihm von sich aus hören das er mich liebt und mich vermisst. Nur ein einziges Mal...... Mehr will ich doch garnicht. NUR EIN MAL. Dann wäre mein Herz auch nicht so schwer....

28.9.10 20:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen